Die Software aus der Steiermark von computer tscherne aus Graz

 

Betriebs Management System - BMSplus deckt alle Bereiche des kaufmännischen Rechnungswesens bis hin zur komplexen Finanzbuchhaltung ab. Da alle Programm-Module auch einzeln einsetzbar sind, kann das Programm dem jeweiligen Unternehmen gezielt angepasst werden.

 

 

Eine Übersicht der Module der Warenwirtschaft:

Verkauf, Einkauf, Lagerbewirtschaftung, Computerkasse, Dokumentenordner, Seriennummerverwaltung, Vorführ- Gebraucht- Neuartikelverwaltung, Tourenverwaltung, Projektverwaltung, Setartikel / Stücklisten, Chargen- und Größenverwaltung, Auftragsnachkalkulation, Zeiterfassung, Werkstattverwaltung, Reparaturscheinverwaltung, Leihmaschinenverwaltung, Servicevertäge, Vertreterabrechnung, Edifact, Notebook / Handy, Produktion, Fertigung, Produktionsplanung

 

 

 

BMSplus Basispaket zur Warenbewirtschaftung, bis zu 99 Mandanten können getrennt verwaltet werden. Hier enthalten sind: Sämtliche  Stammdaten (Artikel-, Kunden- und Lieferanten) bzw. Interndaten. Mit dem Basispaket können Offerte, Aufträge, Lieferscheine, Retourscheine, Fakturen, Gutschriften und Teilrechnungen erstellt werden; automatische Übernahme innerhalb der einzelnen Programmteile, aber auch Überleitungsprogramm in die Finanzbuchhaltung möglich; Kalkulationsprogramm zur Vor-und Nachkalkulation; Erstellen von Preislisten, Kunden- bzw. Artikelstatistiken.

 

 

Folgende Erweiterungsmodule sind möglich:

 

BMSplus Lagerverwaltung mit bis zu 999 Lagerstandorten, Inventur, Ausdruck aller Auswertungen (Lagerwert, Bestand, etc.) Lagerumbuchungen; Bestellvorschläge; Lagerübersichten; Übernahme aus den Bestellungen mit automatischer Lagerzugangsbuchung; Ausdruck verschiedenster Statistiken und Lagerlisten, Druck von Regal- bzw. Barcodeetiketten.

 

BMSplus Bestellung Erfassen von Bestellungen sowie Übernahme aus den Bestellvorschlägen (offene Aufträge oder Artikelstamm). Lieferüberwachung getrennt nach Artikel bzw. Lieferanten, automatisches Zubuchen auf Lager. Drucken von Auswertungen.

 

BMSplus Vertreter Abrechnung individuell je nach Kunden bzw. Geschäftsfall. Abrechnungsmöglichkeiten nach Umsatz oder Deckung. Es können bis zu 12 verschiedene Provisionssätze pro Vertreter vergeben werden. Provisionen können um gegebene Nachlässe vermindert werden (Rabatt oder Abzug).

 

BMSplus Kassa Komplette Kassenverwaltung mit aktueller Registrierkassenverordnung; Scheck bzw. Cardverwaltung, Gutscheinverwaltung; Artikeleingabe über Tastatur, Touchbildschirm oder Barcodeleser; Preis- und Lagerinformation; erstellen von Lieferscheinen; Kassaein- und Auszahlungen, elektronisches Kassabuch (Übernahme aus den Ein- und Auszahlungen). Verbuchung in Finanzbuchhaltung; Ausdruck von Kassenjournalen bzw. Kassabuch.

 

BMSplus Reparatur Außendienst Verwaltung für Techniker. Erfassen bzw. drucken von Reparaturscheinen, Tages- und Monatseinteilung der einzelnen Techniker. Auswertungen der Reparaturscheine nach Auftragsarten. Ausdruck diverser Listen und Übersichten.

 

BMSplus Leihmaschinen Erfassen von Leihartikeln, Eintragung der AfA, Anschaffungswert, Seriennummer, usw., Verleih-plan manuell oder durch Erstellung von Lieferscheinen, Verbuchung der Reparaturkosten und der Leiherträge; diverse Auswertungen wie Perioden-, Gesamt-, AfA-Liste, usw.

 

BMSplus Datanorm Übernahmeprogramm von Artikelkatalogen einzelner Lieferanten in Datanorm. Es werden alle Artikeldaten automatisch im Artikelstamm angelegt bzw. bei Preisänderungen diese geändert.

 

BMSplus Werkstatt Erfassen und Drucken von Werkstattaufträgen sowie eine Tages- und Monatseinteilung. Auswertungen der Werkstattaufträge nach Auftragsarten und Ausdruck diverser Listen und Übersichten.

 

BMSplus Zeiterfassung Zeiterfassung für Monteure mit bis zu zwölf verschiedenen Stundenarten. Erfassen von Stunden, Urlauben und Krankenständen. Zuordnung von Stunden zu Aufträgen, Reparaturscheinen, Baustellen, usw.; Eingabe nach Stunden oder über Beginn- und Endzeit. Stundenabrechnung je Monteur sowie Listen und Übersichten.

 

Alle Eingaben sind in einer Datenbank gespeichert. Das bringt für den Benutzer höchste Datensicherheit und einfache Bedienung sowie bei Neuanschaffung einer Computeranlage kein Programmneukauf und keine Datenneuanlage.

Download
Broschüre als PDF
BMSplus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Sie haben Erfolg, weil Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

Wir sind erfolgreich, weil wir gute Produkte verkaufen und bestes Service bieten. Sprechen Sie mit uns über eine gemeinsame und profitable Partnerschaft.